Bewegen. Begeistern. Bewerben

Da gilt es alle Ressourcen zu aktivieren um diesen auf die Spur zu kommen: von Freundin über die Gymnastikgruppe, Familie und Coach.
Mechthild Schöck, Personalerin mit großer Leidenschaft für Trainings gibt hierzu den ersten Input.  Dynamisch und begeistert bewegt Sie die Teilnehmerinnen durch den Raum. Zu finden gilt es seinen Standpunkt zu Themen wie Stärken und Marketing in eigener Sache .
Wer schreibt bleibt.
Nehmen Sie Stift und Papier und Ihre Fragen mit ins Gespräch – das ist auch der Tipp von Herrn Kohler, Headhunter und Berater von infinit.  Strukturieren Sie ihre Bausteine!  Zu ihrem eigenen Überblick.  Machen Sie sich zudem einen Zeit- und Aufgabenplan! Jobsuche und Bewerben ist ein JOB!
Chronologisch. Systematisch. Strukturiert.
Lebenslauf,  An- oder Motivationsschreiben, die „Dritte Seite“ und das Foto. Das sind die Standards einer Bewerbung. Das Foto darf ihre Botschaft – ihre Stärke zeigen. Und bitte kommen Sie zum Vorstellungsgespräch ähnlich wie auf dem Foto rüber. Es ist gut, wenn man sie wiedererkennt – da sind sich Experte und Expertin einig. Die gute Nachricht: Am Foto scheitert es nicht. Zentrales Element ist und bleibt der Lebenslauf!
Tipp: Bei Onlinebewerbungen könne Sie im Betreff Aufmerksamkeit erzeugen. Personalisieren Sie ihre Dateien in der Anlage. So finden sich ihre Unterlagen in der EDV Ablage einfach wieder.
Sie haben keine Zeugnisse? Geben Sie Referenzen an, das muss nicht der oder die Vorgesetzte sein – gerade, wenn das Zeugnis nicht ihren Erwartungen und Leistungen entspricht. Reichen Sie 3-4 Zeugnisse ein, bieten Sie an weitere nachzureichen. Das Abschlusszeugnis ihres höchsten Bildungsabschlusses gehört ebenso dazu. Fachkenntnisse sind schnell veraltet – tun Sie etwas damit dies nicht passiert.
Reden Sie über ihre Stellensuche – nur so erhalten sie wertvolle Tipps und Zugang zum verdeckten Arbeitsmarkt. Seien Sie aktiv und zeigen Sie Initiative. Online Portale und Job Crawler helfen Ihnen dabei.
Be prepared not scared.
Für das Gespräch gilt: Begeisterung, Sicherheit, Souveränität und Kompetenz. Bereiten Sie sich vor. Bringen Sie ihr Gegenüber zum Lächeln. So bringt es Herr Kohler auf den Punkt.
Unsere ReferentInnen am Bewerberinnentag:
Rund um die Bewerbung in der Kontaktstelle Frau und Beruf.  
Marcus Kohler | Geschäftsführer | [infinit] human resources GmbH |71638 Ludwigsburg
Mechthild Schöck | Personalleitung |Gleason-Pfauter Maschinenfabrik GmbH | Ludwigsburg

Tipps für Online Portale:
LinkedIn |xing |Indeed | monster | meinestadt | jobrobot | jobsinludwigsburg

Wir unterstützen Sie auf der Suche nach Ihren Stärken, Interessen und Werten.
Ferienspezial: 29.08.2018:  Stärken kennen - Zukunft gestalten |9:00 - 12:00 Uhr | Kosten 25 €

Zurück

Einen Kommentar schreiben