Gründerinnen Know-how - Gründen in der Familienphase

12.02.2019

Unternehmensideen entstehen oft nebenbei in der Familienphase. Am Anfang ist es nur eine Idee, eine Leidenschaft oder eine Aufgabe. Der Übergang zur Übungsleiterinnenpauschale, Lehrkraft, Honorarkraft oder Freien Trainerin ist fließend. Wo endet das Hobby und fängt das Gewerbe an? Wann kommt das Finanzamt ins Spiel? Kann da mehr draus werden?

Wer mit ihrer Leidenschaft und ihrem Hobby Geld erwirtschaften möchte, darf nichts dem Zufall überlassen. Zwischen Liebhaberei oder Gewinnerzielungsabsicht müssen die einzelnen Schritte gut geplant werden um Stolpersteine früh zu erkennen.

Überlassen Sie es nicht dem Zufall. Wie so oft gilt: gut geplant ist fast gewonnen.

Wir geben Tipps, wie Sie den Start erfolgreich meistern. Ein Abend, der inspiriert und informiert.

12. Februar 2019 | 18:00 - 20:00 Uhr

Leitung: Anke Wiest und Nicole Funke

Kosten: 39,00 €

Ort: Kontaktstelle Frau und Beruf Ludwigsburg - Region Stuttgart

Anmeldeformular




Wichtiger Hinweis:

Stornierungen von Anmeldungen sind nur schriftlich bis spätestens eine Woche vor Beginn der Veranstaltungen möglich. Danach ist der volle Teilnehmerinnenbetrag fällig.

Zurück